Konzert Libertango

Juanjo Mosalini
  • Juanjo Mosalini | Bandoneon
  • Christian Elsässer | Leitung
  • Dreieichenhain
    Burgfestspiele Dreieichenhain
    Fahrgasse 52
    63303 Dreieichenhain
  • Weilburg
    Renaissancehof Weilburg
    Weilburger Schlosskonzerte
    Schloßplatz 3
    35781 Weilburg
  • Klingenberg am Main
    Clingenburg
    63911 Klingenberg am Main

Die "Greatest Hits" von Astor Piazolla, Schöpfer und Meister des Tango Nuevo, jazzorchestral veredelt für die hr-Bigband und den Bandoneon-Virtuosen Juanjo Mosalini.

Ähnlich wie Duke Ellington, der die einfache Volkskunst des frühen Jazz mit kompositorischer Finesse auf eine neue Ebene hob, schuf Astor Piazzolla dem argentinischen Tango einen festen Platz in der Welt der Kunstmusik.

Beiden, Ellington wie Piazzolla, gelang das, ohne die Musik ihrer leidenschaftlichen Unmittelbarkeit zu berauben. Der amerikanische Komponist Fred Sturm arrangierte eine repräsentative Auswahl piazzollascher Tangos für die hr-Bigband.

Weitere Informationen

Karten

Burgfestspiele Dreicheichenhain
Tel. (06103) 60 000
Weilburger Schlosskonzerte
Tel. (06471) 94 42 10
Clingenburg
Tel. (09372) 30 40

Ende der weiteren Informationen

Mit ihrem klangfarblichen Reichtum und einem Ausdrucksspektrum, das von meditativer Melancholie über polyphone Strenge bis zu mitreißender Dramatik reicht, haben diese Bearbeitungen nichts von ihrer Frische verloren. Piazzollas eigenes Instrument, das Bandoneon, das beim Tango natürlich nicht fehlen darf, wird von dem argentinischen Virtuosen Juanjo Mosalini gespielt. Als begehrter Gastsolist der renommiertesten Orchester der Welt bringt er den »fueye«, den Balg, mit dem gesamten Vokabular der argentinischen Musik und des Jazz zum Sprechen.

Weitere Informationen

English version

The "greatest hits" of Astor Piazolla, creator and master of the Tango Nuevo, in distinguished orchestral versions for the hr-Bigband and the Argentinian bandoneon-virtuoso Juanjo Mosalini.

Ende der weiteren Informationen