CD-Cover Any Place I Hang My Hat Is Home
Bild © Herzog Records

"Somewhere over the Rainbow", "Stormy Weather" und weitere Klassiker aus der Feder von Harold Arlen, meisterhaft interpretiert von dem Soulerfahrenen Sänger Jeff Cascaro zu den eleganten Arrangements von Jörg Achim Keller.

Weitere Informationen

Any Place I Hang My Hat - The Arlen Songbook

Jeff Cascaro, vocals
Jörg Achim Keller, arr. & cond.
hr-Bigband/Frankfurt Radio Bigband

Rec. 16.-19.6.2008 (band) & 5.+6.3.2012 (voc)
Hörfunkstudio 2
Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main

Herzog Records
901041 HER

Gesamtspielzeit: 47:31

erhältlich im Fachhandel (VÖ 23.05.2014)

Ende der weiteren Informationen

Harold Arlen (1905-1986) gilt als einer der bedeutendsten Komponisten des Great American Songbook. Er schrieb Klassiker wie "Over The Rainbow", "Stormy Weather" oder "One For My Baby", zu denen Größen wie Johnny Mercer, Truman Capote und Ted Koehler die Texte beisteuerten. Ella Fitzgerald, Nat 'King' Cole, Frank Sinatra, Billie Holiday, Judy Garland und viele andere Stars sangen einzigartige Interpretationen. Bis heute inspirieren Arlens Kompositionen Musiker unterschiedlicher Stilrichtungen.

Jeff Cascaro zeigt sich begeistert von Arlens "ungewöhnlichen und charaktervollen Melodiebögen" und bekennt: "Was ich Arlen's Songs so liebe, ist, dass mir ständig der Blues über den Weg läuft." Genau das richtige Material für den gebürtigen Bochumer, der zuletzt als Soulsänger von sich reden machte und an der Weimarer Hochschule für Musik Jazzgesang lehrt.

Arrangiert hat Jörg Achim Keller. Der Chefdirigent der NDR Big Band ist der hr-Bigband, die er von 2000-2008 leitete, nach wie vor eng verbunden. Für dieses Projekt teilte er die hr-Bigband in zwei Ensembles auf: eine Band, die mit sechs Blechbläsern plus Basssaxofon an die Ellington-Band erinnert, und einer weiteren sechs Bläser fassenden Besetzung, die mit Tuba und Tenorhorn den weichen Westcoast-Sound von Marty Paichs "Small Bigband" der 50er Jahre heraufbeschwört. Diese beiden unterschiedlichen Bläsergruppen begleiten abwechselnd oder im Zweigespräch den Gesangssolisten. "Two Ladies In De Shade Of De Banana Tree" beschließt das Album sogar rein instrumental.

Weitere Informationen

Trackliste

1) That Old Black Magic
2) A Seepin' Bee
3) My Shining Hour
4) Any Place I Hang My Hat Is Home
5) Let's Fall In Love
6) Stormy Weather
7) I've Got The World On A String
8) Over The Rainbow
9) Come Rain Or Come Shine
10) One For My Baby
11) Two Ladies In De Shade Of De Banana Tree

Gesamtzeit 47:31

Ende der weiteren Informationen