Gretchen Parlato
Bild © hr

Gretchen Parlatos Version von Herbie Hancocks "Butterfly", orchestriert von Jim McNeely für die hr-Bigband.

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Gretchen Parlato, Gesang
Jim McNeely, Leitung
Konzert vom 01.06.2017

Jedes ihrer Alben scheint Auszeichnungen geradezu magnetisch anzuziehen. Doch gelobt und bewundert wird Gretchen Parlato nicht nur von Journalisten, Juroren und Hörern, sondern auch von Musikern wie Esperanza Spalding, Herbie Hancock oder Wayne Shorter. Die mühelose wirkende Natürlichkeit, mit der sie selbst schwierige Passagen singt, ihre Fähigkeit zur Interaktion mit den Instrumentalisten, ihr minimalistischer Stil, in dem noch jede Klangschattierung und sogar der Klang des Atemholens zählt: All das und mehr fasziniert an Gretchen Parlato, die eine der erfindungsreichsten und faszinierendsten Sängerinnen ihrer Generation ist. Es wird hochinteressant sein zu erleben, wie diese Verfechterin des Subtilen die Begegnung mit der hr-Bigband gestalten wird.