Konzert Petite Afrique – hr-Bigband meets Somi

Somi Porträt
  • Somi
  • John Beasley | Leitung
  • Frankfurt am Main
    Alte Oper
    Opernplatz 1
    60313 Frankfurt am Main
  • Kassel
    Staatstheater Kassel
    Friedrichsplatz 15
    34117 Kassel

Man hat sie mit Nina Simone verglichen, mit Miriam Makeba und Dianne Reeves. Somi verbindet großes stimmliches Charisma und einen weiten musikalischen Horizont mit einem sozialen Bewusstsein, das im heutigen Jazz selten so expliziten künstlerischen Ausdruck findet.

Weitere Informationen

Karten Frankfurt:
17,00 - bis 54,50 €
069) 155-2000
hr-ticketcenter.de
ABO

Karten Kassel: (0561) 1094 222

Ende der weiteren Informationen

Ihr Album "Petite Afrique" thematisiert das Selbstverständnis westafrikanischer Immigranten in Harlem. Jazz und afrikanische Musik, Soul und und Pop finden zu faszinierenden Synthesen, immer begründet in poetischen Texten aus Somis Feder.

Von zerbrechlicher Schönheit bis zu kämpferischer Lebensfreude deckt die Sängerin ein farbenfrohes und weit gestecktes Ausdrucksspektrum ab, und das Magazin "Vogue" urteilte schlicht: "Superb!"

Weitere Informationen

english version

She was compared to Nina Simone, to Miriam Makeba and Dianne Reeves. Somi combines great vocal charisma and a broad musical horizon with a social consciousness that rarely finds such explicit artistic expression in contemporary jazz. Her album "Petite Afrique" deals with the self-image of West African immigrants in Harlem. Jazz and African music, soul and pop find fascinating syntheses, always grounded in poetic texts written by Somi. From fragile beauty to combative “joie de vivre”, the singer covers a colorful and broad range of expressions, and the magazine Vogue rightly said: "Superb!"

Ende der weiteren Informationen
Kathrine Windfeld
Kathrine Windfeld
Fay Claassen
Fay Claassen
Fay Claassen
Fay Claassen