Konzert Bach Goes Big Band

Grafik mit Porträt
  • Jörg Achim Keller | Leitung
Leipzig
Bühne am Markt
Historischer Marktplatz
04109 Leipzig

»Phantastisch farbige Musik« oder »Als wäre es nie für etwas anderes als eine Bigband geschrieben worden« lauten nur zwei der vielen, überschwänglichen Rückmeldungen auf dem YouTube-Kanal der hr-Bigband zum Projekt »Bach Goes Big Band«. Nun kommt der Ritterschlag für die Arrangements von Jörg Achim Keller: die Einladung zum Bachfest nach Leipzig.

Eine Konzertreise in die Stadt also, in der Johann Sebastian Bach als Thomaskantor in seiner Hauptschaffensperiode lebte und wirkte.

2018 war die hr-Bigband mit diesem Projekt angetreten, um zu zeigen, wie eine zeitgenössische Bigband sich dem Bachschen Œuvre nähern kann. Ein besonderes Zusammentreffen von barocker Strenge und jazzmusikalischer Lockerheit, von detailgenauer Komposition und der Freiheit der Improvisation.

Weitere Informationen

English Version

»Wonderfully colourful music« or »as if it had never been written for anything else but big band« are only two of the many, exuberant comments on the project »Bach Goes Big Band« that can be found on the Youtube channel of the Frankfurt Radio Bigband. Now the band has been asked to perform the arrangements written by Jörg Achim Keller at the Bach Festival in Leipzig – and has therefore been invited to the city where Bach mainly lived and worked. In 2018, it was the Frankfurt Radio Bigband’s aim to show that it is possible for a contemporary jazz orchestra to approach Bach’s Oeuvre. When Baroque severity meets the looseness of jazz music and detailed composition meets the freedom of improvisation…then Bach meets big band!

Ende der weiteren Informationen
Zwei Musiker Porträt
Zwei Musiker Porträt
Porträt
Porträt
Schrift
Schrift
hr-Bigband
hr-Bigband