Konzert Dhafer Youssef

Porträt
  • Dhafer Youssef | Oud
  • Magnus Lindgren | Leitung
  • Frankfurt am Main
    hr-Sendesaal
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt am Main
  • Frankfurt am Main
    hr-Sendesaal
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt am Main
  • Essen
    Philharmonie Essen
    Huyssenallee 53
    45128 Essen

Die Mischung aus Jazz und arabischer Musik bildet einen musikalisch fruchtbaren Nährboden. Dies durfte die hr-Bigband schon 2013 sehr erfolgreich in der Zusammenarbeit mit dem französisch-libanesischen Trompeter Ibrahim Maalouf feststellen. Nun ist mit dem tunesischen Sänger und Oud-Spieler Dhafer Youssef ein weiterer Virtuose zu Gast, der in seinen Projekten eine einzigartige Melange aus arabischen Klängen, akustischem Jazz und modernen Beats entstehen lässt.

Weitere Informationen

Karten Frankfurt: 22,– €
(069) 155-2000
hr-ticketcenter.de

ABO

Karten Essen:
(0201) 81 22-200

Ende der weiteren Informationen

Youssef hat keine festen Ensembles, in denen er regelmäßig spielt. Für jede Aufnahme tut er sich gerne mit neuen Musikern zusammen. Das passt perfekt zum Konzept der hr-Bigband, die sich mit jedem Projekt einer neuen Sache widmet.

Bleibt also gespannt abzuwarten, was sich Dhafer Youssef und der schwedische Arrangeur Magnus Lindgren für dieses Projekt einfallen lassen werden!

Weitere Informationen

English Version

The mixture of jazz and Arabic music constitutes a very good foundation for musical innovation – a fact that the Frankfurt Radio Bigband was already able to discover in 2013 during its project with the French-Lebanese trumpet player Ibrahim Maalouf. The Tunisian singer and oud player Dhafer Youssef is yet another virtuoso who manages very well to blend the sounds of Arabia with modern beats and acoustic jazz. Youssef currently does not work with a band on a regular basis – for every project he likes to get together with new musicians. An approach that perfectly fits the concept of the Frankfurt Radio Bigband. One can only wait and see what kind of program Dhafer Youssef and the Swedish arranger Magnus Lindgren will surprise their audience with this time!

Ende der weiteren Informationen