Konzert ABGESAGT! Melissa Aldana

Porträt
  • Melissa Aldana | Tenorsaxofon
  • Jim McNeely | Leitung
Guimarães
Guimarães Jazzfestival
4800 Guimarães
Portugal

Gerade einmal sechs Jahre alt ist sie, als sie zum ersten Mal ein Saxophon in den Händen hält – inzwischen ist Melissa Aldana aus der New Yorker Jazzszene nicht mehr wegzudenken.

Weitere Informationen

Guimarães Jazzfestival

Karten:
www.ccvf.pt
www.guimaraesjazz.pt

Ende der weiteren Informationen

Geboren und aufgewachsen in Chile, lernt sie zunächst auf dem Altsaxofon – bis sie zum ersten Mal Sonny Rollins hört. Ab da gibt es für sie nur noch das Tenor. Das Instrument, das ihr Großvater ihr zu dem Zeitpunkt schenkt, spielt sie bis heute.

Entdeckt wird Aldana von dem Pianisten Danilo Pérez in einem der Jazzclubs Santiagos. Der nimmt sie nicht nur mit auf die Bühne, sondern gleich mit in die USA, wo sie schließlich ein Studium am renommierten Berklee College of Music in Boston beginnt.

Nach ihrem Abschluss zieht Aldana nach New York, nimmt mehrere Alben auf und gibt Konzerte. 2013 gewinnt sie den Thelonious Monk International Jazz Saxophone Competition – als erste weibliche Musikerin.

Gemeinsam mit Jim McNeely und der hr-Bigband geht es für die mehrfach ausgezeichnete Saxofonistin nun auf Reisen – zum Jazzfestival nach Guimarães in Portugal.

Weitere Informationen

English Version

She was only six years old when she started playing the saxophone – nowadays, it is hard to picture New York’s jazz scene without Melissa Aldana. Born and raised in Chile, she first studied the alto, however, after listening to Sonny Rollins for the first time, fell in love with the tenor saxophone. It was the pianist Danilo Pérez who discovered Aldana, having heard her play in one of Santiago’s jazz clubs. An acquaintance that resulted in him inviting her not only to join him on stage at the Panama Jazz festival but also to accompany him on a tour through the U.S., where she finally began to study at the famous Berklee College of Music. After graduating, Melissa Aldana moved to New York. She recorded several albums and gave numerous concerts. In 2013, Aldana was the first female musician to win the Thelonious Monk International Jazz Saxophone Competition. Now, the award-winning saxophone player will travel to Portugal, where she will perform together with Jim McNeely and the Frankfurt Radio Bigband at the Guimarães Jazz Festival.

Ende der weiteren Informationen