Konzert Saluting Sgt. Pepper

Django Bates
  • Django Bates
  • Martin Ullits Dahl
  • Jonas Westergaard
  • Peter Bruun
  • Stuart Hall
Hamburg
Hamburg
20457 Hamburg

Eine Hommage an das berühmte "Sgt.-Pepper's"-Album der Beatles, jazzorchestral bunt, aber respektvoll eingefärbt von dem britischen Jazz-Tausendsassa Django Bates, jetzt auch live beim Elbjazz-Festival in Hamburg.

Im Frühjahr 2016 fragten die Macher des 47. Deutschen Jazzfestivals Frankfurt 2016 bei Django Bates an, ob er sich vorstellen könne, das legendäre Beatles-Album "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band", dessen 50. Jubiläum vor der Tür stand, für die hr-Bigband zu bearbeiten.

Ein im Grunde wahnwitziger Auftrag, denn Beatles hatten ja damals sämtlicher Register der Studiotechnik gezogen und etliche neu erfunden, weil sie nie vorhatten, diese komplexen Aufnahmen jemals auf eine Bühne zu bringen.

Bates, dem der Ruf eines genialischen Querkopfs seit seiner Zeit als Mastermind der "Loose Tubes" anhaftet, ging das Wagnis nach kurzer Überlegung ein. Und er lieferte Arrangements, die das "beste Rockalbum aller Zeiten" (Rolling Stones) geradezu liebevoll behandelten und die Bates'sche Duftmarke subversiven Humors unerwartet subtil zum Einsatz brachten. Mittlerweile hat das Projekt, bei dem die hr-Bigband durch das dänische Pop-Trio "Eggs Laid By Tigers" und den Multiinstrumentalisten Stuart Hall verstärkt wird, rauschende Erfolge bei einem einwöchigen Gastspiel in London gefeiert.

Der genaue Veranstaltungsort auf dem Hamburger Elbjazz-Festival wird noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen

English version

A tribute to the famous »Sgt.-Pepper's«-album by the Beatles, seen in jazzorchestral colours by british jazz-jack-of-all-trades  Django Bates. Now live at Elbjazz-Festival. Venue to be announced.

Ende der weiteren Informationen
Kathrine Windfeld
Kathrine Windfeld
Fay Claassen
Fay Claassen
Fay Claassen
Fay Claassen