Start

Stage@Seven

News

Jazz and more@home

Aktuell

Musik verstehen

In Zeiten von Corona

Video

zum Video "Hoffnung" - diesmal klassisch

Wenn ein Jazzer ein Stück für ein Streichtrio komponiert, ist das doch eine Steilvorlage für Streicher des hr-Sinfonieorchesters. Schauen Sie, was Ulrike Mäding-Lemmerich, Ingrid Albert und Arnold Ilg aus der Komposition "Hoffnung" von Heinz-Dieter-Sauerborn, Saxofonist der hr-Bigband, gemacht haben.

Video

zum Video Ein transatlantisches Duo

Der eine ist in Frankfurt, der andere in San Francisco, mal eben kurz zuhause. Über den Ozean hinweg haben die beiden hr-Bigband-Musiker Oliver Leicht (Saxofon) und Hans Glawischnig (Bass) das Stück "Oceanography" aufgenommen, das Hans Glawischnig komponiert hat.

Zum Artikel Mitmach-Aktion : Spielt Eure Version von "HOFFNUNG"!

Heinz-Dieter Sauerborn, Saxofonist der hr-Bigband, hat vor einiger Zeit ein kurzes Stück für eine klassische Streichtrio-Besetzung komponiert. Das Stück mit dem Titel "Hoffnung" entstand ursprünglich vor ein paar Jahren zu Beginn der Flüchtlingskrise. Sein Kollege Oliver Leicht hat nun seine Version von "Hoffnung" mit drei Klarinetten in Videoform eingespielt. Die hr-Bigband ruft jetzt alle interessierten Hobbymusiker*innen daheim dazu auf, eine eigene Version einzuspielen - alleine, zu zweit oder auch mit der ganzen Familie, sofern sie in einem Haushalt lebt.

Sendungen in hr2-kultur

Sendung

zur hr2.de Sendung hr-Bigband in concert “Little Rascal On A Rock“ -- Hommage an Thad Jones: hr-Bigband, cond. by Jim McNeely, arr. by Thad Jones

51. Deutsches Jazzfestival Frankfurt

Saison 2019/20

Zum Artikel Die hr-Bigband in der Saison 2019/20 : Die Freiheit zu lauschen

"Den eigenen Gefühlen und Assoziationen freien Lauf lassen und aus der Musik das schöpfen, was man von ihr will oder was man von ihr braucht." Das legt Orchestermanager Olaf Stötzler in seinem Vorwort zur neuen Saison den Zuhörerinnen und Zuhörern der hr-Bigband ans Herz. Die neue Spielzeit birgt mit ihren bekannten Stars und Newcomern auch genügend Raum, um sich auf neue musikalische Erfahrungen einzulassen.

Tipp

Zum Artikel Neues Album : Simone Zanchini & hr-Bigband spielen die Musik von Nino Rota

"Ich bin ein Musiker, der Akkordeon spielt – kein Akkordeonspieler, der Jazz macht", sagt der 46-jährige italienische Musiker Simone Zanchini und fügt noch hinzu: "Erst die Musik, dann das Instrument!". Es ist bereits das 25. Album, das er veröffentlicht - dieses Mal in der Zusammenarbeit mit der hr-Bigband. Gemeinsam mit Zanchini haben wir uns der Musik des italienischen Filmkomponisten Nino Rota gewidmet.

Social Media