Konzert Philip Catherine - Meeting Colours

Porträt
  • Philip Catherine | Gitarre
  • Bert Joris | Leitung
  • Gießen
    Stadttheater Gießen
    Berliner Platz
    35390 Gießen
  • Frankfurt am Main
    hr-Sendesaal
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt am Main

Der US-amerikanische Bassist Charles Mingus nannte Philip Catherine einmal liebevoll und voller Achtung für sein Können »young Django«. Sicher war es nicht nur diese Adelung durch eine echte Jazzlegende, die den Belgier Catherine zu einem großen europäischen Jazzgitarristen hat wachsen lassen, aber sie unterstreicht, welches Potenzial dieser Musiker schon früh hat erkennen lassen.

Weitere Informationen

Karten

Gießen (0641) 79 57 60

Frankfurt 22,- €
(069) 155-2000
hr-ticketcenter.de
ABO

Ende der weiteren Informationen

Der Dirigent und Arrangeur des Abends, Bert Joris, ist ebenfalls Belgier und gern gesehener Gast der hr-Bigband, zuletzt mit einer Hommage an Chet Baker.

Das Bindeglied zwischen beiden Protagonisten ist das Album »Meeting Colours«, das für Bigband und Philip Catherine als Solist entstanden ist. Klar, dass dieses Projekt danach ruft, auch einmal mit der hr-Bigband gespielt zu werden.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

english version

American bassist Charles Mingus once called Philip Catherine "young Django" lovingly and full of respect for his skills. Sure, it was not just this adulation by a true jazz legend that made Belgian Catherine a great European jazz guitarist, but it shows the potential that Catherine had from the very begining.The conductor and arranger of the evening, Bert Joris, is also from Belgium and a welcome guest of the Frankfurt Radio Big Band, most recently with a homage to Chet Baker.The link between the two protagonists is the album "Meeting Colours", which was created for big band and Philip Catherine as a soloist. Sure, this project calls for being played once with the Frankfurt Radio Big Band.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Das Konzert im Radio:
Live-Übertragung aus dem Stadttheater Gießen in hr2-kultur am 10. Oktober 2019, 20.04 Uhr

Ende der weiteren Informationen