Konzert West Side Story - NEU

hr-Bigband
  • Günter Bollmann | Posaune
  • Jörg Achim Keller | Dirigent
  • Frankfurt am Main
    hr-Sendesaal
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt am Main
  • Frankfurt am Main
    hr-Sendesaal
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt am Main

Es ist die Geschichte um zwei Jugendbanden im New York der 1950er Jahre, die um die Vorherschaft in ihrem Viertel kämpfen. Der Konflikt, die ärmlichen Verhältnisse und der Frust hierüber führen zu Verwicklungen, die als Tragödie enden.

Dass die »West Side Story« indes zu einem der berühmtesten Musicals der Geschichte wurde, ist ihrer literarischen Vorlage »Romeo und Julia« zu verdanken und vor allem der Musik von Leonard Bernstein. Bernstein gilt als Grenzgänger zwischen Klassik, Moderne und dem Jazz seiner Zeit.

HINWEIS:
Die rund einstündigen Konzerte sind unter Einhaltung eines umfangreichen Abstands- und Hygienekonzepts möglich, das u.a. geänderte Saalpläne, neue Einlass- und Auslass-Situationen sowie den Verzicht auf Garderoben, Pausen und Catering umfasst. Nähere Informationen dazu finden Sie im Hygienekonzept des Hessischen Rundfunks [PDF - 1mb].

Videobeitrag

Video

zum Video Wir erklären Ihnen unser Hygienekonzept

Frau blickt in Kamera
Ende des Videobeitrags
Weitere Informationen

English Version

It's the story of two youth gangs in New York in the 1950s fighting for the legacy in their neighborhood. The conflict, the poor conditions and the frustration over it lead to entanglements that end in a tragedy. The fact that the »West Side Story« has become one of the most famous musicals in history is due to its literary model »Romeo and Juliet« and above all to the music of Leonard Bernstein. Bernstein is considered a crossover between classical, modern and the jazz of his time.

Ende der weiteren Informationen