Konzert Melissa Aldana

Porträt
  • Melissa Aldana | Tenorsaxofon
  • Jim McNeely | Leitung
  • Frankfurt am Main
    hr-Sendesaal
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt am Main
  • Frankfurt am Main
    hr-Sendesaal
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt am Main

Sie stammt aus Santiago de Chile und spielt Saxophon, schon seit sie sechs Jahre alt ist: Melissa Aldana. Sie lernt zunächst auf dem Altsaxofon, bis sie zum ersten Mal Sonny Rollins hört. Ab da gibt es für sie nur noch das Tenor.

Weitere Informationen

Karten: 22,- €
(069) 155-2000
hr-ticketcenter.de
ABO

Ende der weiteren Informationen

Das Instrument, das ihr Großvater ihr zu diesem Zeitpunkt schenkt, spielt sie bis heute.

Entdeckt wird Melissa Aldana in einem der Jazzclubs von Santiago von dem Pianisten Danilo Pérez. Der nimmt sie mit auf die Bühne und bis in die USA, wo sie schließlich ein Studium am berühmten Berklee College of Music in Boston beginnt. Auch nach dem erfolgreichen Abschluss bleibt Aldana in den USA. Sie zieht nach New York und wird Teil der dortigen Jazzszene. Bis heute gehört sie diesem erlesenen Kreis an und ist Leiterin des mehrfach ausgezeichneten Crash Trios.

Zur hr-Bigband kommt sie, um mit einem anderen großen New Yorker zusammenzuarbeiten: mit dem Chefdirigenten der hr-Bigband, Jim McNeely.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

english version

She is from Santiago de Chile and plays saxophone since she was six years old: Melissa Aldana. She first learns to play the alto sax until she hears Sonny Rollins for the first time. From there on there is only the tenor left to be the right one for her. The instrument that she plays today is still the one that her grandfather gave her at that time. Melissa Aldana is discovered in one of Santiago's jazz clubs by pianist Danilo Pérez. He takes her on stage and to the USA, where she finally starts studying at the famous Berklee College of Music in Boston. Even after the successful graduation Aldana remains in the USA. She moves to New York and becomes part of the local jazz scene. She is still an important member of it and is head of the award-winning Crash Trio. She comes to the Frankfurt Radio Big Band to work with another great New Yorker: the chief conductor of the band: Jim McNeely.

Ende der weiteren Informationen
hr-Bigband auf Hessen-Schultour 2018 in der Kopernikusschule in Freigericht
hr-Bigband auf Hessen-Schultour 2018 in der Kopernikusschule in Freigericht
hr-Bigband auf Hessen-Schultour 2018 in der Kopernikusschule in Freigericht
hr-Bigband auf Hessen-Schultour 2018 in der Kopernikusschule in Freigericht
hr-Bigband auf Hessen-Schultour 2018 in der Kopernikusschule in Freigericht
Jazz went up the river Motiv
Heinz-Dieter-Sauerborn Steffen Weber
Heinz-Dieter-Sauerborn Steffen Weber
Rebekka Bakken