Konzert Revuemusik (IN BEARBEITUNG)

Composer in Residence
Bryce Dessner
  • hr-Sinfonieorchester
  • hr-Bigband
  • Bryce Dessner | E-Gitarre
  • André de Ridder | Leitung

  • Bryce Dessner | Garcia Counterpoint – für E-Gitarre und Tonband
  • Sofia Gubaidulina | Revuemusik – für Sinfonieorchester und Jazzband
  • Jens Joneleit | EMANATIONS – für Bigband (Auftragswerk des hr – Uraufführung)
  • Steve Reich | Pendelum Music – für Mikrofone, Verstärker, Lautsprecher und Ausführende
  • Bryce Dessner | Wires – für E-Gitarre und Kammerorchester
  • Rolf Liebermann | Concerto für Jazz-Band und sinfonisches Orchester
Frankfurt am Main
hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Eine eigensinnige russische Mystikerin und ein erfolgreicher Schweizer Opernintendant komponieren in den Nachkriegsjahrzehnten für Sinfonieorchester und Jazz-Band.

Weitere Informationen

Karten: 20,– €
(069) 155-2000
hr-ticketcenter.de

ABO

Ende der weiteren Informationen

Ein aktueller deutscher »Neutöner« klassischer Provenienz schreibt ein Auftragswerk für Bigband und ein »Composer in Residence« aus Amerika, dessen Heimat eigentlich der Rock ist, bedient sich eines traditionellen Kammerorchesters. Dazwischen ein US-Minimalist mit einem Experimentalstück, das praktisch zwischen allen Stühlen sitzt.

Dieses Forum N sprengt den Rahmen in seinen musikalischen Antagonien. Jazz und klassische Avantgarde treffen vielschichtig aufeinander, kontrastieren, bereichern und durchdringen sich.

Weitere Informationen

English Version

A stubborn Russian mystic and a successful Swiss opera director compose for symphony orchestra and Jazz band. A German composer of contemporary music writes a piece for big band. A »Composer in Residence« from America, who is originally rooted in rock music, works with a chamber orchestra. And in between there will be the experimental piece of a minimalist from the U.S. This Forum N will go beyond all musical contraries. Jazz and classical Avantgarde will meet each other in many ways, will contrast, caress and pervade each other.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

19 Uhr | Konzerteinführung

Karten: 20,– €
(069) 155-2000
hr-ticketcenter

Bis zu 50 % Ermäßigung für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre

Ende der weiteren Informationen

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen