CD-Cover "Songs You Like A Lot"

Der dritte Streich von John Hollenbeck! Nach der Grammy-Nominierung für das erste Album "Songs I Like a Lot" belegte der dritte Teil der Triolgie "Songs You Like A Lot" die außergewöhnliche Klasse von Hollenbecks Bearbeitungen populärer Songs.

"Dies ist das letzte Kapitel einer Album-Trilogie, in der ich populäre Songs erforscht und arrangiert habe. Das gesamte Projekt entstand in Zusammenarbeit mit den Sängern Theo Bleckmann und Kate McGarry, dem Pianisten Gary Versace und der hr-Bigband. Für das erste Album "Songs I Like A Lot" habe ich den Großteil der Lieder für das Album ausgewählt. Viele der von mir ausgewählten Lieder stammten aus meiner Kindheit, und als ich anfing, sie wieder zu hören, war ich überrascht, wie gut ich sie tatsächlich kannte. Das zweite Album "Songs We Like A Lot" besteht hauptsächlich aus Liedern, die Theo und Kate mochten und die ich für die Arrangements ausgewählt habe. Und für dieses dritte und letzte Album "Songs You Like A Lot" haben wir die Zuhörer gebeten, ihre Lieblingslieder zu benennen, die ich dann arrangieren sollte. Wir hatten dafür eine internetweite Abstimmung über eine Liste zu nominierender Lieder, und ich habe dann mit Hilfe von Kate, Theo und Gary daraus die 20 beliebtesten Lieder ausgewählt."

Weitere Informationen

John Hollenbeck "Songs You Like A Lot"

with Theo Bleckmann, Kate McGarry, Gary Versace and the Frankfurt Radio Big Band
Produced by John Hollenbeck with Hessischer Rundfunk
Label: Flexatonic Records
erscheint am 14. August 2020

Ende der weiteren Informationen

John Hollenbeck in eigenen Worten über dieses wirklich besondere Projekt, das uns nun über einige Jahre begleitet hat. John hat sich intensiv mit der Frage nach der Bedeutung von Pop-Songs beschäftigt, er hat sich immer wieder gefragt, wie weit man vom Original weggehen darf, um es noch zu erkennen und wieviel Freiheit man sich beim Arrangieren erlauben darf. Seine neuen Arrangements heben Facetten der Originale hervor, die für den Hörer im Original nicht offensichtlich waren, und enthüllen verborgene und aufregende neue Seiten bekannter Songs.

Mit dabei sind dieses Mal Kompositionen wie "How Deep Is Your Love?" von den BeeGees, "Don't Give Up" von Peter Gabriel oder der Gospel-Tune "Down By The River To Pray". Am Freitag, 14.8. erscheint das Album beim Label Flexatonic Records.